Liebe Eltern,

zum Schuljahr 2022/2023 wird unsere Schule in eine ganztägig arbeitende Grundschule umgewandelt. Unsere Schule nimmt am Profil "Pakt für den Nachmittag" teil.  Dies bedeutet, dass jedes Kind einen Platz für die Betreuung am Nachmittag erhält. Ganztagsträger ist die AWO Hessen-Süd. Die Teilnahme am Nachmittag ist freiwillig.

 

Die schulischen Unterrichtszeiten verändern sich nicht. Schülerinnen und Schüler, die nicht am Pakt für den Nachmittag teilnehmen, gehen wir gewohnt nach Unterrichtsschluss nach Hause. 

 

Bitte informieren Sie sich unter dem Reiter "ab 01.082022" über wesentliche Inhalte des Pakts für den Nachmittag. Dort finden Sie auch das Anmeldeformular. 

 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.