Adventsmarkt 2015

Am 1. Advent fand in diesem Jahr der traditionelle Adventsmarkt der katholischen Kirche Heldenbergen aufgrund baulicher Umstände ausnahmsweise auf dem Schulgelände der Albert-Schweitzer-Schule statt.

Neben den zahlreichen Ständen und Vorträgen der Bläsergruppe sorgten auch wieder der Kindergarten und der Schulchor für die musikalische Gestaltung. Nach dem Auftritt des Kindergartens, der mit dem gemeinsamen Lied „In der Weihnachtsbäckerei“ endete, war der Chor der Albert-Schweitzer Schule zu hören. Die Zweit- und Drittklässler sangen unter der Leitung von Carina Hintz drei Weihnachtslieder. Besonders der musikalische Beitrag „Knecht Ruprecht Rap“ fand großen Zuspruch beim Publikum und die Kinder wurden am Ende für ihren Einsatz mit großem Applaus belohnt.