Aktuelles

Auf der Elternseite gibt es aktuelle Informationen und Materiallisten für alle, deren Kind 2018 eingeschult wird.

Bitte beachten Sie auch die geänderten Businformationen ab dem Schuljahr 2018/2019!

Auf der Elternseite sind neue Links zur Seite des Kreiselternbeirats und der katholischen Bücherei Heldenbergen zu finden!

In der Rubrik Eltern/Weiterführende Schulen gibt es eine Liste der bekannten Termine für Infotage an den weiterführenden Schulen zum Download.

Känguru-Wettbewerb 2014

26.5.2014  Nach der großen Pause versammeln sich alle Kinder in der Aula, um zu erfahren, wer beim Känguru-Wettbewerb etwas gewinnen konnte. Frau Wegener liest die Namen der Kinder mit den höchsten Punktzahlen und die Preisträger aus den 3. und 4. Klassen vor und überreicht Urkunden und Gewinne. Später in den Klassen erhalten alle Kinder, die teilgenommen haben, eine Urkunde und ein Knobel-Spiel. Ziel dieses Wettbewerbes ist, Kindern Freude und Interesse an mathematischen Inhalten zu vermitteln, ohne den Prüfungsdruck wie bei Klassenarbeiten.

 

Fakten und Ergebnisse:

2014: Teilnehmer aus mehr als 10 000 Schulen, insgesamt 886 417 Schüler/innen (30 000 mehr als 2013), ASS: 43 Ki, 19 Mädchen, 24 Jungen, (2013 – 48)

 

5 beste Teilnehmer/innen (6 weil 2-mal gleiche Punktzahl)  aus den 3. Klassen:

Carina Gauglitz 3b – 67,50,

Katja Keller 3b – 71,75,

Leonie Peschel 3b – 73,75,

Paula Schubert 3b -76,25,

Tomas Bresser 3c und Jule Czirjak 3a, beide 88,75

 

5 beste Teilnehmer/innen aus den 4. Klassen:

Philipp Göbel 4a - 90,

Kiara Hecktor 4b – 91,25,

Constantin zu Wied 4b – 98,75,

Ben Krüger 4a – 103,75,

Jaron Hergenröder 4c -106,25, setzt Familienerfolg seiner Schwester fort

 

Diese Kinder bekamen gleich zwei Preise:

3 mal 3. Platz insgesamt (3. ab 85,25 / 4. 101,25)

Tomas Bresser (Knobelspiel) und Jule Czirjak (Knobelball) mit 88,75,

Ben Krüger 103,75 (Wortspielspiel)

 

1 mal 2. Platz insgesamt (4. ab 106,25)

gleichzeitig höchste Punktzahl der ASS – 106,25  Jaron Hergenröder; Er erhält ein tolles Buch: Die Natur Europas

 

Ein Kind erhielt sogar einen 3. Preis für die Anzahl der aufeinanderfolgenden richtigen Antworten, den sogenannten "Kängurusprung":

Ben Krüger - 18 richtige Antworten hintereinander; er bekommt das Känguru-T.Shirt